ÜBER MICH

Der Name LOTILDA setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Spitznamen unserer Töchter Char[LO]tte und Ma[TILDA] zusammen und war die Idee meines Mannes.

Mein richtiger Name ist Tanja und ich wohne mit meinem Mann, unseren beiden Töchtern und unserer Labrador Hündin in Bonn. Ich habe Betriebsinformatik studiert und lange als SAP-Beraterin in der Softwareentwicklung gearbeitet. Aus gesundheitlichen und familiären Gründen habe ich mich schweren Herzens dazu entschlossen meinen Traumjob an den Nagel zu hängen und führe nun gemeinsam mit meinem Mann ein Boutique Hotel in Bonn.

Bereits 5 Jahre vor Entstehung meines Blogs habe ich genäht, zunächst für meine Kinder, aber weil das selten bis nie getragen wurde, dann für mich. 2015 ging es zu einer Mutter-Kind-Kur und ich brauchte dringend Ersatz, denn die Nähmaschine konnte ich ja nicht mitnehmen.

So fing ich wieder an zu stricken. In den 80ern hatte ich schon mal kastige Pullunder und Schals gestrickt, denn eigentlich konnte ich nur geradeaus stricken und war weit von Zu- und Abnahmen, Raglan und überhaupt von allem entfernt. Ich war froh, rechte und linke Maschen zu beherrschen. Mit jeder Reihe kam aber immer mehr das Bedürfnis durch, etwas zu stricken, das man anziehen kann.

Das Internet liefert so viele tolle Videos und Blogs, wo man sich alle Techniken in Ruhe anschauen kann und da ich sowieso der Learning-by-Doing-Typ bin, habe ich mir also alles selbst beigebracht und sozusagen von Jacke zu Jacke immer mehr dazugelernt.

Mittlerweile bestimmt das Stricken wirklich ein wenig mein Leben, denn es vergeht kein Tag und manchmal kommen auch die Nächte dazu, das ich nicht über das Stricken nachdenken. Entweder dreht sich alles um ein neues oder das nächste Modell oder ich beisse mich schon mal gerne bei Problemchen fest und probiere so lange, bis es klappt (Terriergen!!)

Das Komische daran ist, dass sobald ich eine Lösung bzw. die richtige Technik gefunden habe, dann brauch ich einiges an Disziplin, um das Projekt zu Ende zu bringen, damit es nicht als UFO endet. Davon habe ich nämlich auch einige.

Viel Spaß weiterhin auf meiner Seite und ich freue mich immer über Anregungen, Kritik oder einfach nur den Strick-Austausch …

Liebe Grüße

Tanja