MARTA Jumper

LOTILDA Strickanleitung MARTA Jumper - Kastiger Oversize Pullover mit U-Boot-Ausschnitt

BESCHREIBUNG
Der MARTA Jumper ist ein kurzer, kastiger Pullover mit 7/8tel Ärmeln, der in einem Stück von oben nach unten gestrickt wird.

Für einen formschönen und stabilen Halsausschnitt werden die Maschen mit Hilfe einer Häkelnadel angeschlagen. Die Schulterpasse mit den Zunahmen wird zunächst, bedingt durch die verkürzten Reihen zur Formung des hinteren und vorderen Halsausschnittes, in Hin- und Rückreihen gearbeitet. Anschließend erfolgen die Zunahmen in der Runde.

Nach der Schulterpasse wird dann zuerst das Vorderteil und später das Rückenteil separat bis zu den Armausschnitten gestrickt und anschließend wieder gemeinsam zur Runde geschlossen und beendet.

Für die Ärmel werden Maschen aus dem Armausschnitt aufgenommen und ebenfalls in Runden gestrickt.

Die 12-seitige ausführliche Anleitung enthält eine technische Zeichnung für die verkürzten Reihen am Halsausschnitt und eine ausführliche Modellskizze mit allen Maßangaben, sowie eine blanko Skizze für Notizen oder Umrechnungen.

Passform 1 2 3 – weit
Schwierigkeitsgrad 1 2 3 – einfach bis fortgeschritten, durch die verkürzten Reihen innerhalb der Schulterzunahmen

Fotos zu SCHRITT 1

Diese Anleitung ist erhältlich in deutsch für €6.50 EUR  bei Ravelry

Projekte auf Ravelry

Weiterlesen

Strickanleitung KIM Cardigan – Luftige Sommer Strickjacke stricken

LOTILDA KIM Cardigan - Sommer Strickjacke stricken

KURZBESCHREIBUNG

Der Cardigan mit 3/4 Ärmeln wird in einem Stück nahtlos von oben gestrickt. Die Maschenaufnahme für die Blende, sowie für die Schultern- und Ärmel erfolgt mit dem provisorischen Maschenanschlag.

Man beginnt zunächst mit der linken Halsblende und strickt dann die Maschen des provisorischen Anschlags für die Schulter- und Ärmel bis zur Höhe des Armausschnittes. Das Gleiche macht man mit der rechten Blende und dem rechtem Vorderteil. Anschließend werden die provisorischen Anschläge gelöst und es erfolgt die Maschenaufnahme für das Rückenteil aus dem linken Vorderteil, der linken Blende, der rechten Blende und dem rechten Vorderteil.

Die Schulter- und Armschrägen werden durch verkürzte Reihen, die Halsausschnittschräge durch Zunahmen und die Rundungen unter den Ärmeln, sowie die Seitenschräge durch Abnahmen geformt. Das Unterteil erhält ein kurzes „Bündchen“ im Glattpatent, damit sich der Rand nicht einrollt.

Durch die Top-Down-Strickweise und die besondere Konstruktion kann das Modell leicht in der Größe angepasst werden. Die Anpassungsmöglichkeiten stehen in der Anleitung.

Diese Anleitung ist erhältlich für €6.50 EUR  bei Ravelry

Weiterlesen