GRETA – Oversize Raglan Cardigan mit Blende

LOTILDA - GRETA - Mohair Oversize Raglan Cardigan Strickjacke

BESCHREIBUNG

Der Oversize Cardigan wird im Raglan von oben (RVO) nach unten gestrickt. Das Unterteil wird zur Hüfte hin schmaler und die Vorderteile werden nach unten hin breiter. Die weiten Ärmel werden zum Bündchen hin etwas schmaler und sind in Hin- und Rückreihen gestrickt, die später mit dem Matratzenstich geschlossen werden. Es spricht nichts dagegen die Ärmel in Runden zu stricken, dies ist aber in dieser Anleitung nicht beschrieben (siehe aber Hinweis beim Ärmel). Alle Bündchen und die nachträglich angestrickte Ausschnittblende werden im Hebemaschenbündchen gestrickt.

In der Anleitung ist für jede Größe eine separate Hilfstabelle für den Raglanteil vorhanden. Alle Zunahmen sind dort pro Reihen, inklusive der Maschenanzahl aufgeführt. Anhand der Tabelle behältst Du den Überblick und kannst bequem die gestrickten Reihen abhaken und die Zunahmen kontrollieren.

Diese Anleitung ist erhältlich für €5.90 EUR  bei Ravelry

Weiterlesen

[ T E S T S T R I C K ] – MARTA – Oversize Cardigan mit Schulterpasse und kraus rechts Blende

LOTILDA - MARTA - Oversize Cardigan mit Schulterpasse und kraus rechts Blende

PRODUKTEMPFEHLUNG (!?)

GRÖSSE XL ist noch frei!

BESCHREIBUNG

Der Oversize Cardigan mit Blende im kraus rechts Muster wird von oben nach unten gestrickt. Nach der Maschenaufnahme wird durch Zunahmen entlang der Schulterlinie die Schulterpasse geformt. Anschließend wird das linke Vorderteil, das Rückenteil und zum Schluß das rechte Vorderteil bis zu den Armausschnitten separat gestrickt und danach wieder gemeinsam auf eine Nadel genommen und beendet.

Das Unterteil hat eine gerade Form und erhält vor Beginn des Bündchens ein paar Abnahmen.

Die Ärmel werden durch Maschenaufnahme aus den Armausschnitten direkt an das Oberteil gestrickt und in Runden gearbeitet . In dieser Anleitung sind 2 verschiedenen Varianten beim Ärmelbündchen beschrieben: Ballonärmel mit engem und etwas längerem Bündchen oder als weites, kürzeres Bündchen. Das Saum- sowie die Ärmelbündchen  werden mit  Hebemaschen gestrickt.

Weiterlesen

Anleitung – Sweater mit Passe im Patentmuster

LOTILDA Sweater mit Passe im Patentmuster
BESCHREIBUNG

Der Sweater mit Passe im Patentmuster hat einen Oversize Schnitt und einen weiten U-Boot Halsausschnitt.
Er wird von unten nach oben gestrickt. Zunächst werden Vorder- und Rückenteil in Runden und die Ärmel in Reihen gestrickt. Die Ärmel können auch in Runden gestrickt werden (siehe Hinweis beim Ärmel). Ab der Passe werden dann alle Teile gemeinsam im Vollpatent beendet.

Weiterlesen

TILDA – Kurzer Raglan Cardigan

LOTILDA Kurzer Raglan Cardigan - Strickjacke mit abgerundetem Halsbündchen

PRODUKTEMPFEHLUNG (!?)

BESCHREIBUNG

Der schlichte und kurze Cardigan, mit abgerundetem Halsausschnittbündchen und langen Bündchen am Saum und an den Ärmeln, wird im Raglan von oben (RVO) nach unten gestrickt. Das Unterteil ist hüftlang und hat eine gerade, kurze Form. Die Ärmel werden zum Bündchen hin etwas schmaler und sind in Hin- und Rückreihen gestrickt, die später mit dem Matratzenstich geschlossen werden. Gegen ein Stricken in Runden (siehe Hinweis beim Ärmel) spricht nichts, ist aber in dieser Anleitung nicht beschrieben. Alle Bündchen werden im Hebemaschenbündchen gestrickt.

In der Anleitung ist für jede Größe eine separate Hilfstabelle für den Raglanteil vorhanden. Alle Zunahmen sind dort pro Reihen, inklusive der Maschenanzahl aufgeführt. Anhand der Tabelle behältst Du den Überblick und kannst bequem die gestrickten Reihen abhaken und die Zunahmen kontrollieren.

Diese Anleitung ist erhältlich für €5,90 EUR  bei Ravelry

Weiterlesen

F R I D A – Oversize Cardigan mit 2 Halsauschnittvarianten

LOTILDA Oversize Cardigan Strickjacke

PRODUKTEMPFEHLUNG (!?)

BESCHREIBUNG
Weiterlesen

Anleitung Kurze Strickjacke im Halbpatent | S-M-L-XL-XXL

LOTILDA Anleitung kurze Strickjacke im Halbpatent Seite nah

Die Strickjacke ist nicht neu, allerdings habe ich die bestehende Anleitung im Rahmen meines Knit Alongs  überarbeitet und um die Mischgrößen M-XXL erweitert.

Die Jacke habe ich im Halbpatent mit Umschlägen gestrickt. Es gibt auch die Möglichkeit mit tiefergestochenen Maschen das Halbpatent zu stricken, aber optisch finde ich die Variante mit Umschlägen schöner.

Technisch gesehen kommt der kleine optische Unterschied wohl zu Stande, weil die Patentmaschen mit Umschlag etwas mehr Garn „zur Verfügung“ haben.

Probiert es einfach für euch aus, womit ihr besser zurecht kommt und welche Variante ihr schöner findet. Wenn ihr Lust habt, dann kommt doch auch in die Facebook Gruppe #LOTILDAKAL …

Weiterlesen