Schneller Streifen-Pulli aus Mohair

Die Wolle ist mir in der Burda Stricken H/W  2015 beim Oversize-Pulli #4 aufgefallen:

Fashion Light Luxury | von Rico

Mir gefiel vor allem die grobmaschige Umsetzung des Modells. Allerdings war mir das Modell zu aufwendig und somit musste ein schnelleres her …

… ich entschied mich für ein einfaches Modell glatt rechts im Streifenmuster. Als Schnittmuster-Vorlage habe ich mir das | Modell #6 | aus der | Filati HOME Ausgabe 62 | ausgesucht.

Mir gefällt besonders an meinem Modell, daß die Streifen nicht perfekt gerade verlaufen, sondern, daß sie ein bisschen ineinander verschwimmen:

 

thumb_IMG_2765_1024 thumb_IMG_2766_1024 thumb_IMG_2767_1024 thumb_IMG_2768_1024 thumb_IMG_2776_1024 thumb_IMG_2777_1024  thumb_IMG_2779_1024 thumb_IMG_2780_1024

Und superschnell zu stricken geht er auch noch :o))

Der Pulli ist nun fertig und ich musste feststellen, dass meine Umrechnung von Maschenprobe und Modellvorlage nicht ganz hingehauen hat: Nun ist es ein Oversize-Pulli geworden, den man dann schon mal mit einem Gürtel bändigen muss!

Ich habe ihn bereits einige male getragen – er ist superwarm, flauschig und kratzt überhaupt nicht (was bei Mohair ja nicht ganz unwahrscheinlich ist) …

Hier noch ein paar Tragefotos – entschuldigt die schlechte Qualität – ich übe noch :o(

Streifenpulli mit Rock nah Kopie

Streifenpulli und roter Rock 1

Streifenpulli Selfie Fahrstuhl

Ach ja – und dann noch ein paar Fakten zum Pulli:

  • Wolle Fashion Light Luxury creme und schwarz
  • gekauft bei Wolle Rödel in Bonn (bekommt ihr aber auch online bei Wolle Rödel)
  • Schnittmuster-Vorlage: Lana Gross PULLI KRAUS RECHTS Silkhair aus Filati Home 62
  • Stricknadel #9 (Bündchen) und #10 (Grundmuster)
  • Bündchen: 1 re, 1 li im Wechsel
  • Grundmuster: glatt rechts im Streifenmuster
  • Streifenmuster: jeweils zwei Reihen schwarz, zwei Reihen creme im Wechsel
  • Wollverbrauch bei Größe 36 ca. 100 g schwarz und 100 g creme (von creme blieben ca. 30 g über)
  • Meine ausführliche Anleitung könnt ihr hier (ich arbeite noch an der Anleitung) lesen

Ich bin mal auf Eure Meinungen gespannt …

Liebe Grüße

Tanja

 

Das könnte Dich auch interessieren ...

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.