Strick-Links

Hier findet ihr meine persönlichen Link-Favoriten. Alles was mir so im Laufe meiner Strickzeit (die ja noch nicht sehr lang ist!) über den Weg gelaufen ist und was ich bei meinen Strickprojekten immer mal wieder anwende.

Ganz am Ende findet ihr auch ein paar Links zu englisch-deutschen-Strickbegriffen.


ZWEI TEILE GEMEINSAM ABKETTEN

Ich mag ganz besonders die DROPS Videos, da viele ohne Worte auskommen und eher durch´s Zeigen erklären: „Zwei Teile gemeinsam abketten

 


ZUNAHMEN UND ABNAHMEN BEIM HALBPATENT

Hier habe ich mich mal selbst verlinkt, da ich die Techniken der Zu- und Abnahmen beim Halbpatent für mein Strickkleid benötigt habe:

Zunahmen und Abnahmen beim Halbpatent


BÜNDCHEN ELASTISCH ABKETTEN

Auf der Suche nach einer geeigneten Methode bin ich auf Julias Tipp gestoßen: Bündchen elastisch abketten


PROVISORISCHER MASCHENANSCHLAG

Mit Häkelnadel

Bisher für mich die einfachste Variante für den provisorischen Maschenanschlag! Leider wird in dem Video nicht gezeigt, wie man dann die Maschen aus dem provisorischen Anschlag aufnimmt. Ich versuche es mal kurz:

  1. Wenn der Anschlag mit der Häkelnadel beendet ist einfach den Faden abschneiden und wie beim Abschluss einer Luftmaschenreihe den Faden durch die letzte Masche ziehen.
  2. Aus den Maschen auf der Stricknadel ganz gewöhnlich die Maschen abstricken.
  3. Auf der anderen Seite des provisorischen Anschlags nehmt ihr aus jeder Masche (da wo sich eine Schlaufe gebildet hat) eine Masche für die entgegengesetzte Richtung auf. Darauf achten, daß man wirklich eine Schlaufe erwischt und nicht aus Versehen zwischen zwei Maschen gelangt, wo sich die aufgenommene Masche dann später „in Luft“ auflösen würde!!!
  4. Alternativ kann man auch langsam und vorsichtig den provisorischen Anschlag lösen und aus jeder Masche, die dann frei wird eine neue Masche aufnehmen.

Wenn jemand ein besseres Video oder Tutorial kennt, immer her damit! Das gibt es bestimmt, aber ich habe es noch nicht gefunden …


VERKÜRZTE REIHEN

Mit Wickel- und Doppelmasche

Bei Lanade sind die verkürzten Reihen mit Wickelmasche und Doppelmasche erklärt: Verkürzte Reihen a-la-carte

Japanische Art !!!

Super einfach erklärt von DROPS – ohne Worte!!!


RANDMASCHEN

Als ich mein erstes Sommer-Baumwollprojekt (glatt rechts) gestartet habe, viel mir auf, wie extrem unschön der rechte Rand aussah. Da ich an den Ärmeln keine separates Bündchen anstricken wollte, habe ich mich im Internet auf die Suche nach einer Lösung gemacht. Die Methode von Tichiro klappt echt super und somit steht einem offenen Rand nichts mehr im Wege (Die verflixte zweite Masche von Tichiro).

Stricktipp – Randmaschen von Lana Grossa.

 


ABNEHMEN AM ENDE 

Im Forum „Stricknetz“ habe ich folgende Seiten gefunden:

Maschen am Ende einer Reihe abnehmen

Lianestitch schrie am 21.10.2002:

„Wenn es 4 sein sollen, bleiben auf der linken Nadel 5 M ungestrickt stehen, davon werden 3 ungestrickt auf die re Ndl. gehoben, dann die letzte über die vorletzte auf der linken Nadel ziehen, wieder eine ungestrickte M auf die li Ndl. heben, die letzte über die vorletzte ziehen usw. – das macht man 4 mal.“

Gerade bei dicker Wolle bzw. großen Maschen wichtig, damit es keinen Reihen-Versatz gibt!

 


 ABNEHMEN IN RÜCKREIHEN

Abnahmen neigen auch von hinten


GARNE VERBINDEN

Das wußte ich bis dato auch noch nicht: Der „Frankfurter Knoten“, oder wie man zwei Garne am Ende eines Knäuels verknotet. Der soll garantiert nicht aufgehen und kann auch mitten im Strickstück (außer vielleicht bei sehr grobmaschigen Modellen) gemacht werden:

Videokurs von Eliza: „Frankfurter Knoten“ für Vernäh-Phobiker

 


FÄDEN VERNÄHEN

Videokurs zum Thema Fäden vernähen von Elizza

 


SCHNITTMUSTER

Auf „Stephanies Strickseite“ findet man einen Überblick über alle Ärmelformen:

Mit ein paar wenigen Formeln gibt es die Infos über „Brigitte.de“:

Umrechnen von Schnitten

 


ÜBERSETZUNG

Englisch-deutsches Glossar bei strickmasche.de

Englisch-deutsches Glossar bei islandwolle.de

Englisch-deutsche Vokabelliste bei „totally my own“ (auch als Download-Datei dort verfügbar)

Englische Strickbegriffe beim Hamburger Stickladen

Englisch-deutsches Handarbeitslexikon auf handarbeitsweb.de