Rosa Mütze mit XXL-Maschen und Fake-Fur-Bommel

Meine Tochter hat diese Mütze bei | Wolle Rödel | in Bonn im Schaufenster entdeckt und natürlich kam direkt die Frage: „Kannst Du mir die stricken?“

XXL-Mütze
Original Mütze abfotografiert aus | Die neue Masche | #7 | Wolle Rödel

Also haben wir die Original Wolle | Mohair Big | 150 g für 14,99 € von Wolle Rödel – natürlich in rosa – gekauft. Der farblich passende Fake-Fur-Bommel in rosa war leider nicht vorrätig, aber sollte in den nächsten Tagen geliefert werden. Eine Anleitung habe ich nicht gekauft.

Wolle Rödel | Mohair Big | altrosa | #12715 | 150g | 14,99 €
Wolle Rödel | Mohair Big | altrosa | #12715 | 150g | 14,99 €
Kunstfellbommel | rosa | 10cm | #31070 | 5,99 €
Kunstfellbommel | rosa | 10cm | #31070 | 5,99 €

Die Mütze wird im Vollpatent gestrickt und meine Maschenprobe (10 x 10 cm) mit Nadel #15  ergab 4,5 Maschen x 6 Reihen.

Meine Tochter hat einen Kopfumfang von 52 cm also ergibt das umgerechnet (4,5*52/10) 23 M + 2 RM = 25 M.

  • 25 M mit Nadel # 15 anschlagen und einen ca. 40 cm langen Faden zum zusammennähen der Mütze einplanen
  • 1. Reihe (= Rückreihe): 1RM, *1 M li abheben mit Umschlag, 1M re, ab * stets wiederholen, 1RM
  • 2. und alle folgenden Reihen: 1RM, linke Maschen mit Umschlag abheben, rechte Maschen mit Umschlag abstricken, 1RM
  • 12 Reihen im Patentmuster stricken
  • In der 13 Reihe auf rechts, links umsteigen, da in der nächsten Hinreihe mit den Abhnahmen begonnen wird und diese im Patentmuster zu wulstig werden
  • In der 14. Reihe 6 x 3 Maschen (1 li, 1 re, 1 li) zusammenstricken
  • In der 16. Reihe 5 x 2 Maschen (1 li, 1 re) zusammenstricken
  • In der 17. Reihe den Faden (ca. 30 cm lang) abschneiden und diesen mit einer Wollnadel durch die übrigen 9 Maschen fädeln, der Faden wird zum Schluß noch verknotet
  • Mit dem Anschlagfaden die linke und rechte Seite von rechts im Matratzenstich zusammennähen (da ich beim vernähen 2 mal verrutscht bin, habe ich schließlich zwei Maschenmarkierer benutzt)

084

  • Zum Schluß habe ich die beiden Fäden verknotet und in die Mütze gezogen
  • Druckknopf (ich habe einen 15 mm großen benutzt) an Bommel und Mütze festnähen
  • FERTIG!
Abnahmen
Abnahmen für die Kopfrundung

Rosa Mütze mit Fake Bommel 3

Auch hier ist mir die Umrechnung von Maschenprobe auf Modellgröße nicht ganz gelungen, so daß ich die Mütze nun auch tragen könnte … die Erlaubnis meiner Tochter habe ich allerdings nur zum Fotoshooting erhalten ;o)

Rosa XXL Mütze mit Kunstfellbommel

Das könnte Dich auch interessieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.