Lamana Perla – 2fädig

LOTILDA Lamana Perla verschränkte Maschen

Maschenprobe mit Lamana Perla und 2fachem Faden, Nadelstärke 8

Grundmuster I: „glatt“ rechts mit verschränkten rechten Maschen

Grundmuster II: kraus rechts

WOLLE

  • Lamana Perla, 2-fädig mit Nadel Nr. 8
  • 60% Baumwolle (Pima Baumwolle)
  • 25% Alpaca (Baby Alpaca)
  • 15% Seide

HERSTELLERANGABEN

Nadelstärke: 5 – 5,5 (mm)
Maschenzahl (10 x 10cm): 23 M x 30 R
Lauflänge: ca. 115m, 50g
Wolle für Pullover Gr. 38 – 40: ca. 500g

GRUNDMUSTER I

  • Hinreihe: rechts mit verschränkten Maschen
  • Rückreihe: linke Maschen
  • 10 x 10 cm: 12 Maschen x 17 Reihen

LOTILDA Lamana Perla verschränkte Maschen

GRUNDMUSTER II

  • Hinreihe: rechte Maschen
  • Rückreihe: rechte Maschen
  • 10 x 10 cm: 11 Maschen x 18 Reihen

LOTILDA Lamana Perla verschränkte Maschen

ZUNAHMEN

Beim Grundmuster I entstehen bei Zunahmen aus dem Querfaden trotz verschränkter Maschen kleine unschöne Löcher. Wahrscheinlich liegt dies daran, dass die Querfäden durch die verdrehten Maschen etwas mehr sichtbar werden.

Abhilfe gibt es aber, in dem man Russische Zunahmen strickt. Hier bei Tichiro wieder super erklärt und in alle Richtungen geneigt.